LASER EPILATION:
Dauerhafte Haar Entfernung mit dem Dioden Laser


  • Glatte, seidige Haut
  • Keine Stoppeln mehr
  • Das Haar wird durch die Wärmeenergie der Laserimpulse an der Wurzel selbst zerstört, das umliegende Gewebe bleibt verschont.
  • Kein lästiges Rasieren, Wachsen Enthaaren mit Creme
  • keine allergischen Reaktionen auf die Enthaarungsprozeduren,
  • keine eingewachsenen und entzündete Haare mehr

Glatte seidige Haut – immer!

MEHR FREIHEIT IM SOMMER MIT SEIDIG GLATTER HAUT

Haben Sie nichts Besseres zu tun, als ständig zu rasieren?

Während sich unsere Vorfahren über Haare am Körper als Schutz vor Kälte und Sonne noch freuten, lösen sie in unserer Zeit nur selten Begeisterung aus.

Vor allem Gesicht, Achseln und Beine wünschen wir uns lieber glatt und seidig als stoppelig und rauh. Und für die Zeit, die wir mit Rasierer, Epilierer oder Wachs verbringen, hätten wir sicher auch eine bessere Verwendung….

Laser-Epilation: Wir packen das Problem an der Wurzel

Mit dem zuverlässigen Dioden-Laser werden Licht-Impulse ausgesendet, die lediglich vom Farbstoff Melanin in der Haarwurzel aufgenommen werden. So stellt sich bereits nach wenigen Behandlungen das äusserst befriedigende Ergebnis einer permanent glatten, haarlosen Haut ein.

Störende Behaarung wird an der Wurzel angegangen und durch Laserimpulse dauerhaft entfernt.

Rasur, Waxing ode Epilation sind nicht mehr notwendig, ihre Haut wird vor allen chemischen oder mechanischen Irritationen geschont.

Keine Stoppelbildung mehr, sondern seidig glänzende, glatte Haut – der Model-Look für Mann und Frau.

Unsere Mitarbeiterinnen sind geschult und erfahren im Laser-Verfahren

Der Diodenlaser gleitet wie ein Ultraschallkopf über das Behandlungsgebiet und verödet gezielt die Zellen der Haarwurzeln.

Sie spüren je nach Region ein leichtes bis stärkeres Brennen oder Hitzegefühl, Der Laser zielt auf die pigmentierten Zellen in den Haarwurzeln und eliminiert sie dauerhaft.

Ideal für Oberlippe, Kinn, Arme, Beine, Bikini und Rücken.

Laserbehandlungen schaden der Haut nicht!

Nicht bei gebräunter Haut oder vor den Ferien durchführen.